Österreich
Finden Sie Ihren Birthalarm:

Auf der rechten Seite befinden sich drei Knöpfe. Dies sind Ihre Auswahlkriterien.Überprüfen Sie die Tasten, auf die sie für notwendig halten für Sie. Die 'Wizard' sofortpassen Sie die Liste auf der linken Seite. Individuelle Beratung so!

Birth Alarm Lite € 499,00

Wollen Sie die Geburt Ihres Fohlens auf keinen Fall verpassen? Und ganz sicher sein, dass auch alles gut geht? Dann brauchen Sie den neuen Birth…

aktualisieren mehr Infos »

Birth Alarm Mobile (GSM) € 725,00

Birth Alarm Mobile basiert auf dem gleichen Funktionsprinzip – mit einem entscheidenden Unterschied: Der Empfänger ist nun Ihr Telefon (Mobil & Festnetz)! Damit ist der…

aktualisieren mehr Infos »

Birth Alarm Classic (PROMO) € 825,00

Der Birth Alarm Classic ist das Basismodell. Ein äußerst zuverlässiges System mit Sender und Empfänger. Mit einem Sendebereich von bis zu 500 m bietet dieses…

Anzahl mehr Infos »

Birth Alarm Mobile Premium (Smart) (PROMO) € 825,00

Birth Alarm Mobile Premium entspricht weitgehend dem Birth Alarm Mobile, bietet jedoch zusätzlich die Möglichkeit, den Sender am Halfter des Pferdes zu befestigen. Für einige…

aktualisieren aktualisieren mehr Infos »

Birth Alarm Mobile Multiple (Master/Slave) € 1399,00

Birth Alarm Mobile Multiple entspricht weitestgehend dem Mobile Premium (d.h. der Sender kann an zwei Stellen befestigt werden), ist aber mit einer etwas anderen Technik…

aktualisieren Anzahl aktualisieren mehr Infos »

Haben Sie von dem Newcomer geträumt?

Haben Sie eine trächtige Stute? Dann stehen Ihnen spannende Zeiten bevor! Trotzdem können Sie sich mit ruhigem Gewissen zu Bett begeben. Denn Birth Alarm warnt Sie rechtzeitig, wenn es so weit ist!

Schon seit Jahrhunderten besteht eine innige Verbindung zwischen Mensch und Pferd. Diese Verbindung hat sowohl eine wirtschaftliche wie auch eine emotionale Basis. Wer Pferde züchtet, weiß genau, was damit gemeint ist.

Wie funktioniert Birth Alarm?

Während der Geburt legt sich eine Stute ganz auf die Seite. Das ist eine typische Stellung für den Geburtsvorgang. Denn in dieser Seitenlage kann sie die Wehen besser kompensieren. Hier setzt Birth Alarm an.

Das System besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Der Sender wird an einem gepolsterten Gurt mit Überrollbügel befestigt, der auf dem Widerrist des Pferdes platziert wird. Davon spürt das Pferd fast nichts. Der Empfänger kann an einem beliebigen Ort aufgestellt werden. Der Sender erfasst den Moment, in dem das Pferd sich in der typischen Geburtshaltung niederlegt, und sendet nach 7,6 Sekunden einen Alarm. Denn dann ist es fast sicher, dass es sich um eine Wehe handelt. Birth Alarm ist schon seit 1997 mit großem Erfolg auf dem Markt. Und mittlerweile wurden mehrere Varianten entwickelt: Birth Alarm Classic, Birth Alarm Mobile (GSM), Birth Alarm Mobile Premium (Smart) und Birth Alarm Mobile Multiple.

Gallagher Europe